Eine echte Revolution in Schutz und Erkennung von Motorrad-Airbag-Systemen
Vignette vidéo produit 1200x660

Multi-Sensor-Technologie

Die Funktionsweise

Die elektronische Technologie von Helite umfasst 2 Bordsensoren:

Ein in die Weste integrierter Sensor (CDU), der die Bewegungen des Fahrers in Echtzeit verfolgt.

Ein an der Motorradgabel anzubringender Sensor (SDU), der Stöße auf das Motorrad erkennt.

Die beiden Sensoren werden kombiniert und analysieren die Situation. Wenn ein Sturz oder Unfall erkannt wird, bläst sich der Airbag vor dem Bodenaufprall automatisch auf.

 

 

illustraion 960x640_Plan de travail 1 copie 15

Weste und Gabel-Sensor

Der Gabel-Sensor

  • Einfache am Motorrad zu befestigen
  • Autonomie von 5 Jahren
  • Optional

Die Vorteile des Gabel-Sensors

Stark für den Einsatz auf der Straße empfohlen: Der optionale Gabel-Sensor ermöglicht eine Halbierung der Erkennungszeit (ab 31 ms) und die Erkennung von mehr Unfällen (im Stillstand und bei niedriger Geschwindigkeit).

Entdecken Sie die e-Turtle 

illustraion 960x640_Plan de travail 1 copie 16

Weste allein

Ideal für die Rennstrecke

Beil Einsatz auf der Rennstrecke ist der Gabel-Sensor weniger wichtig: Bei niedrigen Geschwindigkeiten ereignen sich nur wenige Unfälle und Kollisionen mit einem anderen Fahrzeug oder einem Hindernis sind selten.

Entdecken Sie die e-GP Air

illustraion 960x640_Plan de travail 1 copie 17

Unfälle, die erkannt werden

Diese Multi-Sensor-Technologie ermöglicht eine 360°-Erfassung und deckt ein breites Spektrum von Unfällen ab: von 0km/h, bei niedriger Geschwindigkeit und unabhängig vom Aufprallwinkel.

Weste + Gabel-Sensor 

• Kollision mit einem frontalen oder seitlichen Hindernis oder von hinten

• Kollision im Stillstand und bei niedriger Geschwindigkeit: frontal, seitlich oder von hinten.

• Verlust der Haftung, Rutschen: Low-Sider

• Verlust der Haftung, Verlust der Kontrolle: High-Sider

Weste allein

Ausrutschen, Verlust des Haltes, Verlust der Kontrolle. High-Sider und Low-Sider.

bouton 380x180

DER AIRBAG-SCHUTZ

Dies ist und bleibt unsere Priorität!

Der Airbag-Schutz bleibt unter allen Umständen optimal: während der Fahrt, im Stillstand und bei niedrigen Geschwindigkeiten (dies gilt auch für unsere mechanischen Systeme).

Mehr zum Airbag-Schutz von Helite

Image pleine page 1920x700

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

Wir stellen die Erkennung sicher: zwischen 31 ms und 60 ms bei einer Geschwindigkeit von 35 km (was 85% der Unfälle abdeckt).

Wir haben Tests mit der UTAC (Union Technique de l’Automobile, du Motocycle et du Cycle) durchgeführt. Diese Tests ermöglichten es uns, unsere Erkennungszeiten zu validieren.

Test bei einem Frontalaufprall gegen ein stehendes Fahrzeug:

Erkennungszeit des SDU-Sensors an der Motorradgabel: 31 ms

– Erkennungszeit des CDU-Sensors in der Airbag-Weste: 62ms

– Autonome Airbag-Erkennungszeit des Wettbewerbers: 95 ms

Crashtestversuch Motorrad-Airbag

Unsere aktuell verfügbaren Modelle