Helite setzt sich zunehmend für den Schutz von Motorradfahrern auf der Straße und Rennstrecke ein! Wir freuen uns, den Women’s Cup zu unterstützen, die 100%ige französische Frauenmeisterschaft, die talentierte Fahrerinnen aus ganz Frankreich für 3 Rennen zusammenbringt. Eine Veranstaltung, die unsere Werte und unser Engagement für den Schutz der Motorradfahrerinnen und -fahrer voll und ganz widerspiegelt.

 

DIE POKALMEISTERSCHAFT DER FRAUEN

Diese von der FFM unterstützte Meisterschaft wird seit 2016 organisiert. Sie vereint etwa hundert Fahrerinnen in drei Kategorien: 1000 ccm, 600 ccm und Rookie (für Amateure) und versammelt Tausende von Zuschauern auf den mythischen Rennstrecken. Das Ziel seit 2016: die Entwicklung des Frauenmotorradsports im Wettbewerb und insbesondere für den Frauencup auf Hochgeschwindigkeitsstrecken. Diese Entwicklung steht im Einklang mit den Aktionen des FFM-Frauenausschusses, der das gesamte Frauenmotorradfahren entwickeln will: Cross, Enduro, Ausdauer und Superbike.

Die 3 Ereignisse der Meisterschaft 2020

In diesem Jahr hat die Gesundheitskrise des COVID-19 die ursprüngliche Organisation der Meisterschaft verändert. Wir werden die Fahrer während 3 Runden treffen:

  • 1. Runde: Rundkurs von Nogano 1. und 2. August
  • 2. Runde: Rhein-Ring 26.-27. September
  • Finale Le Vigeant: Val de Vienne, 9.-11. Oktober

 

Die Partnerschaft mit Helite 

Wir unterstützen die Meisterschaft und bieten:

  • Eine Airbag-Weste für die Rennstrecke (GP Air oder e-GP Air) für die 3 Champions
  • Einen 200€-Gutschein für die Gewinner jeder Veranstaltung.

 

Alle Informationen zum Women’s cup 

 

DIE E-GP AIR UND GP AIR, HELITES AIRBAG-WESTEN FÜR DIE RENNSTRECKE

Die e-GP Air: Die neue elektronische Version der GP Air ist ideal, um Fahrer auf der Rennstrecke zu schützen. Die Weste integriert die von Helite entwickelte Technologie des “elektronic airbag systems”.  Diese hochmoderne On-Board-Technologie erfüllt die Anforderungen von Helite in Bezug auf Schutz und Benutzerfreundlichkeit und bietet gleichzeitig ein praktisches System, das an die Rennstrecke angepasst ist und eine ultraschnelle Sturzerkennungszeit aufweist.

Die GP Air: Die mechanische Version für Fahrer, die ein einfaches, robustes und zuverlässiges System suchen.

DER MOTORRAD-AIRBAG-SCHUTZ VON HELITE:

Dies ist unsere Priorität. Helite arbeitet ständig an Innovationen, um Motorradfahrern den besten Schutz zu bieten. Das heißt:

  • Das größte auf dem Markt erhältliche Schutzvolumen zwischen 17 und 28 Litern, je nach Größe des Airbags.
  • Optimaler Nackenschutz: Dank einer voluminösen Nackenstütze, die zwischen dem Höcker und dem Helm positioniert ist, werden das Zurückbeugen des Kopfes und Schläge hinter dem Nacken blockiert.
  • Ausgezeichneter Rücken- und Brustschutz: Dank der TURTLE-Technologie (Rücken- und Brustprotektor) wird der Aufprall über den gesamten Airbag verteilt.
  • Eine aerodynamische Weste: Die Weste passt über alle Lederkombis (Platz für den Höcker).
  • Eine einfache Rekonditionierung vor Ort durch den Fahrer selbst: innerhalb von 2 Minuten nach einem Sturz. Sehr praktisch auf der Rennstrecke, um das Training oder die nächste Runde auch nach einem Sturz fortzusetzen.
  • Ein sofort einsatzbereites und einfach zu bedienendes System.